Spielvarianten für Magic Karten

damit keine Langeweile aufkommt

Spielvarianten

Auf Turnieren wird Magic penibel nach den aktuellen Regeln gespielt. Fehler und Verstösse werden dort hart bestraft. Aber auch auf Turnieren gibt es verschiedene Spielvarianten. Zum einen spielt man dort mit eigenen Decks gegen einen anderen Spieler. Je nach Turnierformat ist für ein Deck ein bestimmter Fundus an Magic Karten zugelassen. Turnierformate sind Standard (= T2), Block, Extented, Legacy und Vintage. Weitere Turniervarianten sind Booster / Sealed Draft, Highlander und Two-Headed-Giant.

Die Funspieler müßen sich da nicht so akribisch an die umfangreichen Regeln halten. Wenn man vorher andere Regeln festlegt bringt man noch mehr Abwechslung in das Magic-Spiel. Neue Regeln, neue Herausforderungen. Da es im Multiplayerspiel über Jahre keine offiziellen Regeln gab entwickelten sich dort bereits früh viele interessante Spielvarianten. Aber auch im Einzelspiel könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen. Ob da nun nur häufige Karten zugelassen werden oder jeder baut ein schlechtes Deck und läßt den Gegner damit spielen. Hauptsache es macht Spaß!

Copyright © www.magic-cards-sammelkarten-kartenspiel.de
"Magic The Gathering" ("Magic Die Zusammenkunft") und alle Warenzeichen einschließlich der Namen und Symbole sind Eigentum von Wizards of the Coast.