Tödlicher roter Direktschaden

die Kombo kann so oft wiederholt werden bis der Gegner Tod ist

Tödlicher roter Direktschaden

Wenn man mit der Kombo loslegen will, muß bereits der Izzet Gildenmagier im Spiel sein. Hat man nun 6 Mana, davon mindestens drei in rot verfügbar und je einen Lavastachel und en Verzweifeltes Ritual auf der Hand, kann es los gehen.

Man spielt zuerst den Lavastachel für ein rotes Mana. Danach spielt man das Verzweifelte Ritual mit der arkanen Kopplung auf den Lavastachel, für ein beliebiges und ein rotes Mana. Danach geht durch die arkane Kopplung das Verzweifelte Ritual wieder auf die Hand zurück. Nun kommt die Fähigkeit vom Izzet Gildenmagier ins Spiel. Für zwei beliebige und ein rotes Mana kopiert man nun den Lavastachel mit dem arkan angekoppelten des Verzweifelten Rituals! Mit der Kopie vom Lava Spike kann man wieder 3 Direktschaden einem Gegner zufügen und die Kopie vom Verzweifelten Ritual produziert drei rote Mana, mit der man dann mit dem Izzet Gildenmagier die nächste Kopie vom Lavastachel und Verzweifelten Ritual macht. Dies macht man so oft, bis der Gegner keine Lebenspunkte mehr hat.

Die Kombo ist durchaus auch im Multiplayer hilfreich, da man ja für jede Kopie des Lava Spike ein neues Ziel, bzw. Gegner wählen darf!

Izzet-Gildenmagier Lavastachel Verzweifeltes Ritual

Jede Kombo hat natürlich auch Schwächen. Verhindern kann man diese durch Counterspells oder Zaubereien die aktivierte Fähigkeiten (vom Izzet Gildenmagier) unterbinden. Hat der Gegner aber kein Gegenmittel, ist es um Ihn geschehen und er hat das Spiel verloren.

Natürlich kann man bei dieser Kartenkombination auch für den Lavastachel einen anderen Direktschadensspruch einsetzen. Es sollte allerdings eine Hexerei sein. Bei einem Spontanzauber benötigt man für die Kopie ein blaues Mana, welches das Verzweiefelte Ritual nicht produzieren kann. Da wäre dann keine Endloskopie möglich. Wobei eine Kombination daraus durchaus denkbar ist, wenn es ausreichend wäre den Gegner damit zu killen.

Übrigens gibt es bei Magic keinen unendlichen Schaden. Irgendwann endet dieser immer (dann wenn man dies ansagt)! Man kann damit höchstens eine beliebige Anzahl an Schaden machen. Wäre der Schaden endlos, würde das Spiel ja auch nie enden!

Übersicht Kartenkombinationen:

Copyright © www.magic-cards-sammelkarten-kartenspiel.de
"Magic The Gathering" ("Magic Die Zusammenkunft") und alle Warenzeichen einschließlich der Namen und Symbole sind Eigentum von Wizards of the Coast.